Wettbewerb Neubau Studierendenwohnheim Mannheim entschieden

von Wolfgang Naumer

Der Auslober erhält eine Entwurfslösung, die nicht nur in architektonischer Hinsicht überzeugt, sondern auch die vorgegebenen denkmalpflegerischen und energetischen Aspekte an die Wohnanlage für Studierende auf dem innerstädtischen Grundstück Mannheims mit einbezieht. Der 1. Preis geht an blocher partners gefolgt von zwei 3. Preisen an die Architekten Bürogemeinschaft Kiel, Klinge, Dillenhöfer und Humpert & Kösel-Humpert Freie Architekten und Stadtplaner GmbH.

Zurück